Allflex

Die Nr.1 weltweit in der Tieridentifikation.

Das Unternhmen

Seit mehreren Jahrzehnten entwickelt Allflex Ohrmarken für die landwirtschafltiche Praxis, die den Anforderungen der gesetzlichen Regelungen entsprechen. Durch ständige technische Innovationen und das Bestreben, dem Kunden zu dienen, wurde Allflex zu einem starken Partner für die Tierhaltung in Europa und weltweit. Die von Allflex erforschten und produzierten technischen Neuheiten sind unumgänglich geworden und stehen heute als Markenzeichen von Allflex.

Allflex geht einer einzigen Tätigkeit nach, der Produktion von Ohrmarken. 350 Millionen Kunststoffteile werden jährlich im Spritzgussverfahren hergestellt, von denen 80% mit einer amtlichenTiernummer laser-beschriftet werden. In Europa betreibt Allflex mehrere Laser-Standorte, wovon Vitré und Albi in Frankreich die wichtigsten sind. Die ISO Zertifizierung ist die Grundlage dafür, dass Allflex rückverfolgbare Produkte in höchster Qualität liefert.

Mit der Einführung neuer Technologien wird ein weiterer Schritt für die Rückverfolgbarkeit getan. Die elektronische Tieridentifikation wird von Zucht- und Produktionsbetrieben als Managementhilfe eingesetzt sowie in einigen Ländern bereits auch als amtliches Kennzeichnungsverfahren für Rinder, Schafe und Ziegen. Allflex ist bestens auf diese neuen Herausforderungen vorbereitet.